Wilkommen im Rosenhof Chemnitz

Der Rosenhof

Natürlich steht Shopping und Dienstleistung ganz oben auf der Liste der Standortangebote. Ein attraktiver sich ständig entwickelnder Branchenmix bietet vor allem Familien mit Kindern und der mittleren Generation viele interessante Möglichkeiten. In seiner räumlichen Größe wie in der Anzahl der Geschäfte ist der Rosenhof der drittgrößte Einzelhandelsstandort der City.

Die Geschichte

Der Rosenhof schaut auf eine mittlerweile 50-jährige Geschichte als innerstädtisches Wohn-, Einkaufs- und Freizeitquartier zurück. Früher als Holzmarkt bezeichnet, wurde der Standort 1965 in Rosenhof umbenannt.

Mit der Pflanzung von 4000 Rosen sollte fortwährend an die Schrecken und Leiden des Zweiten Weltkrieges erinnert werden.